Über defacto

Wer steckt eigentlich hinter defacto?

Hinter defacto stecke ich, Isa, 24 Jahre, aus dem Norden Deutschlands.

Ich habe im Oktober 2015 mein Jurastudium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel begonnen. Wie so viele andere, habe ich mich Klausur um Klausur, Hausarbeit um Hausarbeit, Praktikum um Praktikum durch das Studium "durchgekämpft". Mein Schwerpunktbereichsstudium habe ich im 5. und 6. Semester im Bereich der Zivilrechtspflege mit der Ausrichtung auf das Zivilverfahrensrecht absolviert. Während des Studiums habe ich mehrere Jahre an einem Lehrstuhl für Öffentliches Recht gearbeitet. Im Januar 2020 habe ich die Kl​ausuren für den staatlichen Teil der ersten juristischen Prüfung geschrieben und im Mai 2020 mit der mündlichen Prüfung die erste juristische Prüfung bestanden. Zur Überbrückung der  Zeit zwischen dem Studium und dem Referendariat habe ich in einer Kanzlei in Kiel gearbeitet. Zudem habe ich ein Weiterbildungsstudium im Bereich des Sportrechts absolviert, sowie als Korrektorin für die Universität und für ein kommerzielles Repetitorium. Seit Februar 2021 bin ich Rechtsreferendarin im Landgerichtsbezirk Kiel.

Auf die Idee, eine Jura-Instagram-Seite anzulegen, kam ich in der Zeit der Vorbereitung auf die mündliche Prüfung. Ich versuchte, die Sitze der obersten Bundesgerichte, die Entstehungsgeschichte des BGB und ein paar sonstige Fakten die (eigentlich) zum "juristischen Allgemeinwissen" zählen, auswendig zu lernen. Dabei war ich überrascht, wie wenig ich doch trotz meiner neun Semester des zum Teil sehr intensiven Studiums über solche Fakten wusste. So kam mir die Idee, defacto zu "gründen" und in der Story meiner Instagram-Seite täglich zwei Fragen zu posten, die in irgendeiner Weise mit dem Studium, "Klassiker"-Fällen oder Fakten zum Staatsrecht zu tun haben. Zu meiner Freude fanden sich viele Jurastudierende und auch einige Nichtjuristen, die sich für die Fragen interessierten und fleißig mitmachten. 

Auf dieser Seite möchte ich nun zum einen eine Informationsplattform für alle diejenigen bieten, die sich über das Jurastudium im Allgemeinen informieren möchten. Zum anderen möchte ich meine eigenen Erfahrungen teilen, die ich während meines Studiums sammeln konnte und hoffe, dass der/die ein/e oder andere davon profitieren kann. Alle Informationen auf dieser Seite habe ich mit größter Mühe und Sorgfalt zusammengetragen. Ein Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit aller Informationen besteht jedoch nicht.

Über Kritik, Feedback, Fragen und Hinweise freue ich mich immer! 

Deine Isa